Aktuell

Wir bilden aus!

Nachwuchs aus eigenen Reihen ist für uns mehr als nur Fachkräftesicherung: Weil wir unsere soziale Verantwortung ernst nehmen, bieten wir jungen Menschen mit einer Ausbildung eine vielseitige berufliche Zukunft und unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum an Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Assistenz heißt bei uns nicht einfach nur assistieren. Wenn unsere Zahnärztlichen Fachangestellten (ZFA) den Patienten ein schönes Lächeln schenken, dann bedeutet das viel mehr als nur ein freundliches Auftreten: Sie sorgen für Gesundheit, Schönheit und Selbstbewusstsein. Ihr Job vereint handwerkliches Geschick, medizinisches Fachwissen, Einfühlungsvermögen, Teamwork und Sinn für Ästhetik. Kurzum: Sie sind wertvolle Fachkräfte, die uns in der täglichen Arbeit ganz wesentlich unterstützen – und unsere Praxis repräsentieren. Denn neben der Assistenz in der Behandlung sind unsere ZFA auch das freundliche Gesicht am Empfang. So wichtige Mitarbeiter bilden wir natürlich am liebsten selbst aus. Und zwar kontinuierlich: Wir unterstützen all unsere Mitarbeiter bei ihren Weiter- und Fortbildungswünschen, die nicht nur einen beruflichen, sondern auch einen finanziellen Aufstieg bedeuten.

Breites Aufstiegsspektrum

Wichtig bei der Wahl der Weiterbildung: Die zukünftige Arbeit sollte Spaß machen. Für ein echtes Organisationstalent eignet sich zum Beispiel eine Fortbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenz. Und wer die meiste Freude aus dem direkten Umgang mit Patienten zieht, kann sich zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistenz oder Dentalhygienefachkraft fortbilden. Damit erschließen sich spannende und verantwortungsvolle Aufgabenfelder wie das Hygiene- und Qualitätsmanagement oder die eigenständige Durchführung der Professionellen Zahnreinigung.